FZ Warnemünde
English

 

 

Infrastruktur

 
Eine schnelle Autobahnanbindung, ein Regionalflughafen mit Linienflugverkehr (ca. 40 km), Fährverbindungen zu allen großen Ostseehäfen und IC-Zugverbindungen garantieren eine gute Erreichbarkeit.

AutobahnanbindungFährverbindungenLinienflugverkehr

Das Forschungszentrum für Biosystemtechnik und Biomaterialien befindet sich in direkter Nachbarschaft des TPW (Technologiepark Warnemünde) und des TZW (Technologiezentrum Warnemünde). Hieraus ergeben sich beste Voraussetzungen für Kooperationen mit vielen innovativen Unternehmen und zusätzliche Nutzungsmöglichkeiten modernster Räume für Kongresse, Messen und Bildungsveranstaltungen für bis zu 220 Personen.
Luftaufnahme Forschungszentrum Warnemünde

In der näheren Umgebung des Forschungszentrums stehen Ihnen verschiedene gastronomische Angebote zur Verfügung. Eine Cafeteria im TPW hält für die Mittagsversorgung schmackhafte und abwechslungs-
reiche Gerichte bereit. Nach wenigen Minuten Fußweg erreichen Sie kleinere Gaststätten und Imbisse sowie Bäcker, Fleischer, Supermärkte und zum Erholen den schönen Strand.

Das Netz des Öffentlichen Personennahverkehrs der Hansestadt Rostock aus S-Bahn, Straßenbahnen, Bussen und Fähren ist gut aufeinander abgestimmt. Eine Bushaltestelle ist ca. 100 Meter entfernt, bis zum S-Bahn Haltepunkt sind es rund 500 Meter.
Für Mitarbeiter und Gäste stehen ausreichend Pkw-Stellplätze sowie Abstellmöglichkeiten für Fahrräder zur Verfügung.

 

Forschungszentrum Warnemünde www.isuma.de